Ophthalmic Diagnostic Products

VX-20

Kombination einer non-mydriatischen und mydriatischen Netzhautkamera

7-in-1-Hybridsystem für Netzhautbilder (FAF, FA, RF, Farbe, non-mydriatisch, Auto-Mosaik und Aufnahme der Vorderkammer)

  • Unterstützung der Diagnose von AMD
  • Zwei Vergrößerungen (50°- und 30°-Bildwinkel)
  • Vollständige Schwenk- und Kippfunktion
  • Einfache Anwendung mit integriertem PC
  • Ergonomisches Design
  • Problemlose Netzwerkanbindung
  • Direkte Druckfunktion

Fordern Sie eine unverbindliche Demonstration durch einen Kowa-Spezialisten an

Beschreibung

Netzhautbilder in herausragender Qualität

Die VX-20 ermöglicht non-mydriatische Aufnahmen mit Bildwinkeln von 45° und 27°, sowie mydriatische und FA-Aufnahmen mit Bildwinkeln von 50° und 30°. Darüber hinaus verfügt die VX-20 über einen Autofluoreszenz-Modus, um weitere diagnostische Untersuchungen der Netzhaut wie z. B. eine Überprüfung auf AMD durchführen zu können. In Verbindung mit der VK-2-Software bietet die VX-20 außerordentliche Möglichkeiten bei der Analyse von Fundusaufnahmen.

Platzsparend durch modernes und kompaktes Design

Mit ihrem integriertem PC und der hochauflösenden Digitalkamera ist diese Funduskamera ein vielseitig einsetzbares Diagnosegerät mit echter Stand-Alone-Tauglichkeit. Mit ihrer kleinen Standfläche und dem kompakten Design passt sich die VX-20 perfekt in die klinische Umgebung ein.

Einfache Bedienung

Die VX-20 bietet höchste Funktionalität auf Knopfdruck und ermöglicht dem Anwender ein einfaches Umschalten zwischen mydriatischen und non-mydriatischen Modi. Ein leicht zu bedienender 7" LCD-Farbtouchscreen im Breitformat ist an idealer Position eingebaut, um eine komfortable Beobachtung des Patienten zu ermöglichen. Darüber hinaus wurde beim Design des Bedienfelds darauf geachtet, dass für den Anwender alles leicht zu erreichen ist, um die praktische Anwendung zu verbessern.

Software

Leistungsstarke digitale Bildsoftware VK-2

Mit der digitalen Bildsoftware VK-2 werden mit der Kowa-Netzhautkamera aufgenommene Netzhautbilder, aber auch Aufnahmen von anderen Quellen, wie z. B. einem Scanner, einfach und schnell erfasst und gespeichert. Der Eingang von Videosignalen über USB wird durch das Umschalten zwischen den Instrumenten mit 1 Klick unterstützt. Bilder können zur Betrachtung vergrößert werden und Filter (z. B. Rotfrei-Filter) stehen zur Verfügung. Im FA-Modus werden jeweils die Zeitinformationen zum Patienten auf dem Bildschirm angezeigt und es stehen mehrere Timer für verschiedene Patienten zur Verfügung. Die Montagefunktion erstellt aus mehreren Fundusaufnahmen Panoramabilder

Technische Daten

Aufnahmemodi Non-mydriatisch farbig/ mydriatisch farbig/ Fluoreszein-Fundusangiographie (FA)/ Rotfrei (RF)/ Fundus-Autofluoreszenz (FAF)
Sichtbereich Non-mydriatischer Modus: 45°/27°
Mydriatischer Modus: 50°/30° (SP: 45°/27°)
Arbeitsabstand 39 mm (zwischen dem untersuchten Auge und der Objektivlinse)
Mindestdurchmesser der Pupille Non-mydriatischer Modus: Ø 4,0 mm (SP-Modus: Ø 3,5 mm)
Mydriatischer Modus: Ø 5,5 mm (SP-1-Modus: Ø 4,0 mm (SP-2-Modus: Ø 3,5 mm)
Fokussierung Übereinstimmung mit hellen geteilten Markierungen (Balken)
Fokussierungsbereich für die Kompensation des Refraktionsfehlers des Patienten Ohne Kompensation: -12 dpt bis +13 dpt
Kompensation – : -32 dpt bis -10 dpt
Kompensation + : +10 dpt bis +35 dpt
Bereich der Dioptrieneinstellung des Okulars -8 dpt bis +5 dpt
Einstellung des Arbeitsabstandes Anzeige von Lichtpunkten (EIN/AUS-Schalter)
Lichtquelle Zur Beobachtung: Halogenlampe Für eine Aufnahme: Xenon Blitzröhre
Blitzkompensation ± 5 Stufen
Internes Fixierlicht Zentral / Disc / Makula / Peripherie
Externes Fixierlicht Rote / grüne LED
Belichtung Die korrekte Belichtung wird mithilfe von 37 Stufen (0,6 WS bis 300 WS) aufgrund des Bildwinkels, des Filters und des Photographiemodus automatisch eingestellt
Kamera CMOS-Sensor mit mehr als 12 Megapixel
Monitor 7" LCD-Touchscreen im Breitformat
Einstellbereich Vor/zurück: (grob) 90 mm, (Mikrobewegung) ca. 17,5 mm
Links/rechts: (grob) 140mm, (Mikrobewegung) ca. 17,5 mm
Auf/ab: 30 mm
Kippen/neigen: (Anheben) 11°, (Absenken) 15°
Schwenken: (links / rechts) 30° horizontal
Speichermedium CF-Speicherkarte
Schnittstelle USB: VK-2-Verbindung, Druckeranschluss, Anschluss für Kartenlesegerät
LAN: Bildausgabe
Energiesparfunktion Ja
Stromversorgungseinheit Netzeingang: Wechselspannung 120/230V 50/60 Hz Leistungsaufnahme: 250 VA 1500 VA (max.)
Abmessungen 390 (B) x 540 (T) x 720 (H) mm
Gewicht 39 kg