Seit seiner Gründung im Jahre 1894 hat sich das familiengeführte Unternehmen KOWA zu einem multinationalen japanischen Konzern entwickelt, der sich aktiv mit verschiedenen Fertigungs- und Handelsaktivitäten in den Bereichen Optik, Pharma, Life Science, Informationstechnologie, Textilien, Maschinen und diversen Konsumgütern beschäftigt.Im Rahmen ihrer globalen Marketingstrategie verfügt die Kowa Gruppe über mehr als 66 Tochtergesellschaften, über 6409 Mitarbeiter und weltweiten Niederlassungen in den wichtigsten Städten der Welt, darunter Düsseldorf, Paris, New York, Los Angeles, Peking und Shanghai, die die internationalen Geschäfte der KOWA Gruppe unterstützen.

Since its foundation in 1894, the family-run company KOWA has developed into a multinational Japanese group actively engaged in various manufacturing and trading activities in the fields of optics, pharmaceuticals, life sciences, information technology, textiles, machinery and various consumer goods. 66 subsidiaries, over 6409 employees and worldwide offices in the world's major cities, including Düsseldorf, Paris, New York, Los Angeles, Beijing and Shanghai, support the KOWA Group's international operations.

Die Schwerpunkte der KOWA Optimed Deutschland GmbH in Düsseldorf sind medizinische Diagnoseprodukte, Ferngläser, Spotting Scopes mit und ohne Fluoritkristall sowie Linsen in der CCTV-und Machinen Vision Kategorien.

Kowa bietet eine breite Produktvielfalt und brachte bereits 1962 die erste Funduskamera auf den Markt.

Die KOWA Marke ist ein Beweis für Qualität.Von Millionen von Nutzern weltweit anerkannt.

KOWA Optimed Deutschland GmbH in Düsseldorf focuses on medical diagnostic products, binoculars, spotting scopes with and without fluorite crystal as well as lenses in the CCTV and machine vision categories.
Kowa offers a wide range of products and launched the first fundus camera on the market as early as 1962.
The KOWA brand is a proof of quality, recognized by millions of users worldwide.